Die E18 war die Tage in Gransee auf der Anlage der Berliner Spur II Freunde. Nachdem alle Komponenten lackiert waren, wurde die Lokomotive weitestgehend zusammen gebaut um sie nochmals einer Testfahrt zu unterziehen. Die Probefahrten waren erfolgreich, die Lok hat diese gut gemeistert, es gab keine Probleme. Somit muss nichts mehr nachgearbeitet werden und die Lok kann ihre Beschriftungen bekommen. Das war dann quasi die Zulassungsfahrt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.