DR E18

Das Original

Über uns

Wir sind…

…zum einen natürlich der Modellbauer Gunter Estel, welcher seit vielen Jahren schon Modelle im Spur II Format mit Maßstab 1:22,5 baut. Angefangen mit einem genieteten Kesselwagen, hinüber einiger Dampfrösser zu dem aktuellen Projekt, der E18.

…sein Schwiegersohn, welcher tatsächlich im Eisenbahngewerbe tätig ist und als Kundendienst Techniker für einen der führenden Schienenfahrzeughersteller unterwegs ist.

Tagebuch

Lüftungsgitter eingebaut
Es geht weiter beim Bau der E18. Zwischenzeitlich sind die gedruckten Lüftungsgitter in den Lokkasten eingeklebt. Vorher wurden sie von hinten (von innen) lackiert. Hier...
Read More
Schilder Satz für die E18
Die Tage kamen ein kleine Päckchen mit schönem Inhalt an. Zum Einen kam der Schilder Satz an inkl. einiger Sonderschilder. Wie immer in absoluter Spitzenqualität...
Read More
Probefahrt auf einer komplizierten Weichenstraße
Das Laufverhalten eines Laufwerkes zu beurteilen, ist speziell im Spur II Maßstab nicht immer und überall möglich. Man kann die Lok zwar auf einen Bogen...
Read More
Herstellung der Führerraum Dächer
Ursprünglich war es angedacht, die Dächer der Führerhäuser aus Aluminium Blech zu fertigen. Diese Idee wurde aber verworfen, weil die Fertigung aus Holz mehrere Vorteile...
Read More
Bremsanlagen sind montiert
Es gibt ein paar Updates zur E18 und hier in diesem Artikel geht es um das wichtigste an einer Lok – die Bremsen. An beiden...
Read More